nach oben
Zum Hauptinhalt springen

100%-Kontrolle

Garantieren Sie die Auslieferung fehlerfreier Verpackungsmaterialien

Für immer mehr Anwendungsbereiche, darunter für pharmazeutische oder qualitativ hochwertige Verpackungsmaterialien, fordern Kunden fehlerfreie Auslieferungen. Deshalb hat EyeC eine umfassende Bandbreite an In-Line-Inspektionssystemen entwickelt. Die Systeme unterstützen Druckereien bei einer effizienten und 100%igen Qualitätskontrolle, damit sie fehlerlose Auslieferungen garantieren können. Ob Sie Faltschachteln, Etiketten, Beipackzettel oder flexible Verpackungen herstellen – EyeC hat die passende Lösung für Sie.

Die Druckinspektionssysteme kontrollieren 100% des Druckauftrags, vergleichen ihn gegen die freigegebene Kundenvorlage und machen den Bediener auf Druckprobleme während der Produktion aufmerksam.

  • Bei einer Installation auf der Druckmaschine verhindern die Inspektionssysteme Sortenuntermischungen, erkennen Fehler in Echtzeit, ermöglichen dem Bediener Korrekturen vorzunehmen, reduzieren Materialausschuss und vermeiden kostspielige Nachdrucke.
  • Sind die Systeme in der Druckweiterverarbeitung installiert, garantieren sie fehlerfreie Auslieferungen, verhindern kostspielige Reklamationen oder Rückrufaktionen und stellen die Zufriedenheit des Kunden sicher.
nach oben

Vermeiden Sie kostspielige Reklamationen

Für viele Unternehmen, so beispielsweise in der Pharmaindustrie, ist die Qualität von Packmitteln essentiell. Jede Art von Qualitätsproblemen führen zu kostspieligen Nachdrucken, Reklamationen oder Rückrufaktionen. Mit dem EyeC ProofRunner Web können Druckereien sichergehen, dass keine fehlerhaften Produkte an Kunden geliefert werden.

Auf der Druckmaschine findet der EyeC ProofRunner Web Defekte in Echtzeit und gibt dem Bediener die Möglichkeit ein Problem zu korrigieren, bevor unnötig viel Materialausschuss produziert wird. Indem das System die Anzahl der fehlerfrei produzierten Artikel zählt, verhindert es außerdem Überproduktionen. Folglich wird kein teures Material oder wertvolle Maschinenzeit verschwendet. Wird die Druckinspektion in der Weiterverarbeitung durchgeführt, können fehlerhafte Erzeugnisse direkt vor dem Versand an den Kunden aussortiert oder ersetzt werden. So werden die Anforderungen der Kunden erfüllt und ihre Zufriedenheit sichergestellt.

nach oben

Überprüfen Sie 100% des Druckjobs

Der EyeC ProofRunner Web nutzt eine Hochgeschwindigkeitszeilenkamera, um kontinuierlich hochauflösende Bilder über die gesamte Bahnbreite zu erfassen. Ein Hochleistungsrechner erkennt automatisch alle gedruckten Objekte auf der Bahn. 100% der gedruckten Auflage wird auf korrekte Texte, Graphiken, Farbabweichungen, variable Daten sowie 1D- und 2D-Codes überprüft. 

Der EyeC ProofRunner Web erkennt alle gängigen Fehler mit hoher Genauigkeit, darunter beispielsweise fehlende Farbe und Farbabweichungen, Passerversatz, Verunreinigungen der Druckmaschine, zugelaufene Buchstaben, fehlende Zeichen oder schlecht lesbare Codes. Der Vergleich gegen die freigegebene Vorlage bietet eine zuverlässige Inhaltsüberprüfung in jeder Sprache und vermeidet Sortenuntermischungen. Die Überprüfung jedes einzelnen Druckerzeugnisses garantiert eine beständige Qualität und Farbkonsistenz.

nach oben

Fügen Sie Ihrer Qualitätskontrolle Effizienz hinzu

Produktivität ist einer der wichtigsten Faktoren, um sich im Wettbewerb zu behaupten. Dank der automatisierten Einrichtung und hohen Inspektionsgeschwindigkeit des EyeC ProofRunner Web sparen Druckereien bei der Implementierung neuer Aufträge Zeit und können eine schnelle und effiziente Druckinspektion ihrer gesamten Produktion durchführen. 

Die Kundenvorlage wird anhand der eingegebenen Daten automatisch geladen und dazu genutzt, die Auftragseinrichtung zu beschleunigen. Selbst Sammelformen, die beispielsweise aus Vorder- und Rückseitenetiketten bestehen, können in nur einem Klick gegen ihre entsprechenden PDF-Dateien verglichen werden. Die in der PDF enthaltenen Informationen werden genutzt, um Prüfbereiche zu definieren und die Inspektionsgenauigkeit automatisch anzupassen. Die hohe Präzision des Bahn-Inspektionssystems ermöglicht selbst bei einer hohen Geschwindigkeit eine exakte Fehlererkennung. So können Aufträge schneller geprüft und ausgeliefert werden.

 

nach obennach oben

Infobox

Wollen Sie mehr über EyeC und unsere Produkte erfahren? Fragen Sie unser Vertriebsteam unter sales(at)eyec.de

nach oben

Ashley Madden

EyeC America

nach oben

FAQ

Was ist eine 100%-Kontrolle?

Bei der 100%-Kontrolle, auch Vollprüfung genannt, werden alle hergestellten Produkte auf bestimmte Aspekte geprüft. Das Gegenteil hierzu ist die Stichprobenkontrolle, bei der nur einzelne Exemplare einer Prüfung unterzogen werden. Die vollständige Qualitätsprüfung kontrolliert jede einzelne Einheit auf festgelegte Qualitätsmerkmale. Im Druckverfahren dient die 100%-Kontrolle vor allem der Identifikation von Produktionsfehlern.

Was wird bei der 100%-Kontrolle geprüft?

Die Vollkontrolle prüft Elemente wie

  • Grafiken,
  • Texte,
  • Farben,
  • 1D- und 2D-Codes,
  • Braille,
  • Größe und Breite,
  • Siegel und Piktogramme.

Besonders beim Druck von Packmitteln für pharmazeutische Produkte sind fehlerfreie Endprodukte erforderlich. Mangelhafte Informationen, Warnhinweise und Codes können zu teuren Rückrufaktionen oder sogar zu gesundheitlichen Schäden führen. Ausgereifte Lösungen vergleichen jedes einzelne Produkt mit der freigegebenen Artwork-Datei und stellen Fehler während des Druckprozesses fest. Die 100%-Prüfung findet in nur einem Schritt statt. Von dieser Präzision und Schnelligkeit profitieren Design- und Prepress-Agenturen, Unternehmen der Pharmaindustrie und Druckereien.

Welche automatisierten Lösungen zur 100%-Kontrolle gibt es?

Inspektionssysteme mit Hochleistungskameras identifizieren blitzschnell fehlerhafte Etiketten und andere Packmittel. Bewährte Inline-Inspektionslösungen wie der EyeC ProofRunner können in die bestehende Produktionslinie integriert werden und eignen sich für die Kontrolle unterschiedlicher Packmittel wie Beipackzettel, Folien, Etiketten oder Verpackungen.

nach oben

Seite drucken oder teilen

Bitte wählen Sie Ihre Sprache aus: