Braille - EyeC GmbH
nach oben
Zum Hauptinhalt springen
nach oben

Schnelle und genaue Braille-Inspektion mit EyeC-Inspektionssystemen

Als Designer, Hersteller oder Anwender von pharmazeutischen Verpackungen möchten Sie sicherstellen, dass die Blindenschrift auf Ihrem Verpackungsmaterial den richtigen Inhalt, das richtige Layout und die richtige Platzierung gemäß den aktuellen Normen wie der Marburger Mittelschrift oder ISO 17351 aufweist. Ausgestattet mit der Option Braille-Inspektion prüfen EyeC Inspektionssysteme schnell und präzise die Blindenschrift auf Ihren Verpackungsmaterialien und stellen sicher, dass Sie die Richtlinien der Pharmaindustrie einhalten!

 

nach oben

Schnelle und genaue Prüfung der Brailleschrift

Seit der EU-Richtlinie 2004/27/EG müssen auf Verpackungen von zugelassenen Arzneimitteln der Name sowie die Wirkung und die Dosierung in Blindenschrift auf der Verpackung angegeben sein. Dies wurde 2010 durch die Norm DIN EN 15823 "Braille auf Arzneimittelverpackungen" abgelöst, die für die gesamte EU gilt. In Kombination mit der internationalen Norm ISO 17351 "Blindenschrift auf Verpackungen von Arzneimitteln" entstand 2014 die DIN EN ISO 17351:2014, die bis heute gültig ist.

Wir bieten unsere Braille-Prüfung sowohl für gedruckte als auch für geprägte Braille-Schrift an. Das System prüft die Brailleschrift auf der Vorderseite des Verpackungsmaterials, wo die Taktilität gewährleistet sein muss.

In der Druckvorstufe verwendet die Option eine PDF-Datei als Referenz. Die Braille-Schrift kann gemäß dem ECMA-Standard für Braille-Prägungen auf Faltschachteln auf einer separaten Seite, auf einer separaten Ebene oder als Sonderfarbe eingestellt werden.

Das System prüft den Braille-Inhalt anhand der vom Kunden freigegebenen Vorlage in allen Sprachen. Zum besseren Verständnis wird die Brailleschrift in dekodierter Form angezeigt.

Neben der Braille-Schrift prüft das EyeC-System auch alle Textfehler sowie andere Druckfehler - alles in einem einzigen Prüfzyklus. Das spart Ihnen noch mehr Zeit und Geld.

Am Ende der Prüfung erhalten Sie einen automatisch generierten Prüfbericht, der Ihnen hilft, Ihre Prüfergebnisse jederzeit nachzuvollziehen, Ihre Qualität zu sichern und die Einhaltung der Braille-Normen im regulierten pharmazeutischen Umfeld zu gewährleisten.

Mit der Option Braille-Grafik-Proofing prüfen EyeC Proofiler Graphic und EyeC Proofiler Content Ihre PDF-Dateien auf:

Korrekten Inhalt in jeder Sprache (Übersetzung der Braille-Zeichen und Vergleich mit der genehmigten Kundenvorlage).
Korrekte Platzierung des Braille-Rasters
Einhaltung der Braille-Punktabstände wie Marburg Medium, Marburg Large, Standard American und Jumbo American.

  • Korrekten Inhalt in jeder Sprache (Übersetzung der Braille-Zeichen und Vergleich mit der genehmigten Kundenvorlage).
  • Korrekte Platzierung des Braille-Rasters
  • Einhaltung der Braille-Punktabstände wie Marburg Medium, Marburg Large, Standard American und Jumbo American.
nach oben

Überblick über die verschiedenen EyeC-Softwarelösungen für die Brailleprüfung

Mit den EyeC-Softwarelösungen garantieren wir eine umfassende Braille-Prüfung sowohl in der Druckvorstufe als auch in der Offline-Kontrolle.

Druckvorlagen- und Druckvorstufenkontrolle
Mit dem EyeC Proofiler Content prüfen Sie die Blindenschrift auf alle möglichen inhaltlichen Änderungen. Ebenso prüfen Sie mit dem EyeC Proofiler Graphic alle Dateien und vergleichen sie mit der freigegebenen Druckvorlage. Neben der Braille-Schrift werden auch alle anderen Aspekte wie Texte, Grafiken oder 1D- und 2D-Codes in einem Prüflauf geprooft. Mit der EyeC Workflow Integration übernehmen Sie die Ergebnisse in Ihr jeweiliges Workflow-System.

Offline-Prüfsysteme
Mit dem EyeC Proofiler prüfen Sie Blindenschrift auf Faltschachteln in nur einem Schritt. So wird die Blindenschriftprägung auf ihre Richtigkeit geprüft und fehlende oder falsche Braille-Punkte werden identifiziert. Die korrekte Platzierung und die Konformität mit den geforderten Normen werden überprüft. Weitere Prüfaspekte sind die Dekodierung und die Prägequalität.

Der EyeC Proofiler 900 - 1700 DT lässt sich genau an Ihre Bedürfnisse anpassen: Er kann beispielsweise jederzeit um die Option der Braille-Kontrolle erweitert werden. Er wird beim Einrichten der Maschine und für Stichproben in der Warenausgangs- und Wareneingangskontrolle eingesetzt.

nach oben

Wir sind für Sie da.

Wir beraten Sie auch gern direkt am Telefon oder per Mail.

 

nach obennach oben

Informationsmaterial

Sie möchten mehr über unser Produkt erfahren? Dann laden Sie einfach die Broschüre herunter.

 

Broschüre herunterladen

nach oben
nach oben

Noch nicht fündig geworden? Schauen Sie in unsere Produktanwendungen.

Sind Sie noch nicht fündig geworden, dann schauen Sie gerne bei unseren anderen Produkten vorbei. Dort bieten wir Ihnen für alle möglichen Produkttypen eine Lösung.

 

nach obennach oben

Seite drucken oder teilen

Bitte wählen Sie Ihre Sprache aus: