nach oben
Zum Hauptinhalt springen
nach oben

Starkes Team in Polen: EyeC Polska SP. z. o.o übernimmt exklusive Vertretung von EyeC in Polen

Hamburg, 22. Januar 2024. EyeC verkündet den Fortschritt seiner Aktivitäten in Polen. Nach dem Wechsel des bisherigen Geschäftsführers Marcin Weksler übernimmt EyeC Polska Sp. z o.o. mit Hauptsitz in Warschau ab sofort die exklusive Vertretung des Hamburger Anbieters für automatisierte Artworkprüfungs- und Druckbildinspektionssysteme. Die Leitung wird nahtlos an Konrad Sadowski und Wojciech Mrugacz übergeben. Mit dem neuen Team sichert EyeC seine führende Position auf dem polnischen Markt und bekräftigt sein Engagement für exzellenten Kundenservice und maßgeschneiderte Lösungen.

Dank der langjährigen Präsenz von EyeC in Polen verfügt das Unternehmen über wertvolles Fachwissen und ein umfassendes Verständnis des Marktes. Mit Konrad Sadowski als neuem verantwortlichem Ansprechpartner für den Vertrieb und Service können Kunden von EyeC auf eine umfangreiche Expertise und einen kompetenten Ansprechpartner vor Ort zählen. Sadowski ist bereits seit 2014 für EyeC in Polen tätig ist und blickt auf eine umfangreiche Erfahrung zurück. Ergänzend unterstützt Wojciech Mrugacz das erfahrene Team. Mrugacz, ebenfalls seit mehreren Jahren für EyeC tätig ist, verantwortet die Kundenbetreuung und gewährleistet eine direkte Unterstützung vor Ort. Beide Mitarbeiter sind von der EyeC GmbH geschult und zertifiziert. Zusätzlich erhält das Team Unterstützung durch das komplette Serviceteam der EyeC GmbH in Hamburg.

"Die langjährige Tätigkeit von Konrad Sadowski und die Expertise von Wojciech Mrugacz unterstreichen unsere starke Präsenz in Polen. Mit diesem erfahrenen Duo sind wir optimal aufgestellt, um unseren Kunden den bestmöglichen Vertrieb und Service zu bieten und unterstreicht gleichzeitig unser Engagement, den polnischen Markt mit fortschrittlichen Inspektionslösungen und exzellentem Service zu bedienen“, sagt Dr. Ansgar Kaupp, CEO bei EyeC, über das Team in Polen.

 

Laden Sie hier die Pressemitteilung als PDF herunter.

 

Medienkontakt

Antonia Weinrich, EyeC GmbH, Tel. +49 40/22 63 555-139, Antonia.Weinrich(at)EyeC.com

Belegexemplar erbeten.

 

nach oben

Haben Sie noch Fragen?

Marketing
EyeC GmbH

+49 40 22 63 555-0

marketing(at)eyec.com

 

nach oben

Seite drucken oder teilen

Bitte wählen Sie Ihre Sprache aus: